Eseltouren in Nordrhein-Westfalen

Eseltouren in Nordrhein-Westfalen

Eselführerschein:

Wer etwas über Esel lernen und gemeinsam mit den Tieren etwas erleben möchte, für den ist der Eselführerschein das passende Angebot. 

Nach einer kurzen Einführung zum Umgang mit dem Esel und dem gegenseitigem Kennenlernen gehen wir gemeinsam ans Werk. Beim Putzen der Esel könnt ihr grundlegendes Wissen über Esel und ihre Pflege erfahren. 

Wenn alle startklar sind, geht es in die Halle. 

Dort erwartet den Eselführer und den Esel ein abwechslungsreicher Parcours, den ihr selbst aufbaut und dann absolvieren werdet. 

Das Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier ist hier von zentraler Bedeutung. Vertrauen, Motivation und Geduld bilden die wichtigsten Bausteine bei dieser Aufgabe. Geht der Esel mit mir über ein Hindernis, gibt er mir einen Huf oder apportiert er einen Gegenstand? 

Auch wenn etwas nicht funktioniert ist das gar nicht schlimm,  daraus lernt man viel über sich selbst und den Esel. 

Wir helfen und unterstützen so dass es immer zu einem abwechslungsreichen Erlebnis wird, bei dem es viel Spaß für alle Beteiligten gibt. 

Nach bestandener „Prüfung“ bekommt jeder seinen Eselführerschein überreicht, so dass man eine bleibende Erinnerung an diesen besonderen Tag hat. 

Der Eselführerschein bietet besonders für Kinder ab 5 Jahren eine schöne Gelegenheit, um mit den Tieren in Kontakt zu treten.